Preisanpassung: Am 01. Oktober 2023 erhöhen wir die Preise fĂŒr unsere Boxspringbetten. Bestelle noch im September zu den aktuellen Preisen - auf Wunsch auch mit spĂ€terer Lieferung.

Kostenlose Lieferung

30 Tage Probeschlafen

Individuell gefertigt

Gefertigt in Europa

4-5 Wochen Lieferzeit

0,00 
Keine Produkte im Warenkorb.

MENÜ

05921 370 27 20

0,00 
Keine Produkte im Warenkorb.

Ratgeber

Welche Schlafposition ist am Besten fĂŒr gesunden Schlaf?đŸ‘©đŸ»â€âš•ïž [+ Tipps]

Bauch, RĂŒcken, Seite: Welche Liegeposition ist wie gesund fĂŒr Dich?

Welche Schlafposition ist am Besten? Bauch, RĂŒcken oder Seite?

vom 05.07.2023

Ob du am Morgen erholt aufwachst, hĂ€ngt ganz wesentlich davon ab, in welcher Schlafposition du die Nacht verbracht hast. GrundsĂ€tzlich unterscheidet man RĂŒcken-, Seiten- und BauchschlĂ€fer. Dabei ist es ganz normal, dass du pro Nacht bis zu 20 Mal die Liegeposition wechselst. Wenn du regelmĂ€ĂŸig unter RĂŒcken- oder Nackenschmerzen leidest, ist es eventuell Zeit, deine bevorzugte Schlafposition zu Ă€ndern.

Lies hier, was als ideale Liegeposition gilt und warum ein hochwertiges Boxspringbett deinen guten Schlaf fördert!

Die ideale Liegeposition: Wie schlÀfst du gesund?

Die meisten Menschen haben eine bevorzugte Liegeposition und schlafen Nacht fĂŒr Nacht ĂŒberwiegend auf dem RĂŒcken, in Seitenlage oder auf dem Bauch. Um es vorwegzunehmen: Schlafexperten empfehlen ganz klar, auf dem RĂŒcken zu schlafen. GrundsĂ€tzlich hat aber jede Liegeposition ihre Vor- und Nachteile. FĂŒr einen erholsamen Schlaf kommt es in erster Linie auf eine ergonomische Lagerung der WirbelsĂ€ule an. Daher bieten die Mozart Betten als echte Boxspringbetten eine komfortable LiegeflĂ€che, deren drei Schichten optimal aufeinander aufbauen.

1. Auf dem RĂŒcken schlafen = besonders gesund

Das Schlafen auf dem RĂŒcken gilt als die optimale Schlafposition – nicht nur fĂŒr Menschen, die unter RĂŒckenschmerzen leiden. In RĂŒckenlage kann man ungehindert atmen und WirbelsĂ€ule und Nacken werden entlastet. Schließlich verteilt sich das Körpergewicht gleichmĂ€ĂŸig und die WirbelsĂ€ule verbringt die Nacht auf einer geeigneten LiegeflĂ€che in ihrer natĂŒrlichen S-Form, so dass sich die Bandscheiben fĂŒr einige Stunden regenerieren können.

Absolute Neuheit đŸ’€ 
Mit der Deep-Sleep-Formel von Mozart berechnest Du den fĂŒr Deinen Körper und Schlaftypen idealen HĂ€rtegrad samt Topper fĂŒr eine bestmögliche Schlafposition 🧘

Mehr ĂŒber die Entwicklung & Funktionsweise der Formel erfĂ€hrst Du hier.

Was das Kopfkissen anbelangt, kommt es bei RĂŒckenschlĂ€fern vor allem darauf an, den Nackenbereich gut zu unterstĂŒtzen. BehĂ€lt auch die HalswirbelsĂ€ule in der Nacht ihre natĂŒrliche Form, beugst du Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich vor. Ideal sind eine Nackenrolle oder ein spezielles Nackenkissen.

Typisch RĂŒckenschlĂ€fer! RĂŒckenschlĂ€fer wachen am Morgen besonders hĂ€ufig in der Liegeposition auf, in der sie eingeschlafen sind. Sie haben also in der Regel einen sehr ruhigen Schlaf. Ein Nachteil der RĂŒckenlage: Wer zum Schnarchen neigt, tut dies eher in RĂŒckenlage als beim Schlafen auf der Seite oder auf dem Bauch.

Lese-Tipp: In diesem Ratgeber zeigen wir, welches Boxspringbett am besten fĂŒr RĂŒckenschlĂ€fer ist >

2. Auf der Seite schlafen = die beliebteste Liegeposition

Mehr als 60 % aller Menschen verbringen die Nacht am liebsten in Seitenlage. Da auch beim Schlafen auf der Seite die WirbelsĂ€ule Entlastung erfĂ€hrt, wird diese Schlafposition zudem als sehr bequem empfunden. Nur wer in der sogenannten “Embryo-Stellung” mit angewinkelten Beinen schlĂ€ft, “zwingt” die WirbelsĂ€ule in eine unnatĂŒrliche runde Haltung. Andernfalls behĂ€lt sie auf einer geeigneten LiegeflĂ€che ihre S-Form.

Absolute Neuheit đŸ’€ 
Mit der Deep-Sleep-Formel von Mozart berechnest Du den fĂŒr Deinen Körper und Schlaftypen idealen HĂ€rtegrad samt Topper fĂŒr eine bestmögliche Schlafposition 🧘

Mehr ĂŒber die Entwicklung & Funktionsweise der Formel erfĂ€hrst Du hier.

Das richtige Kopfkissen fĂŒr SeitenschlĂ€fer muss vor allem das Schulter-Hals-Dreieck gut ausfĂŒllen. So verhinderst du, dass die HalswirbelsĂ€ule nachts unangenehm ĂŒberstreckt wird und du morgens mit Verspannungen aufwachst. Spezielle SeitenschlĂ€ferkissen gibt es in extralanger AusfĂŒhrung, so dass sie nicht nur Kopf und Schulter stĂŒtzen, sondern auch zwischen die Beine geklemmt werden können. Davon profitierst du insbesondere, wenn du zu HĂŒft- oder Knieproblemen neigst.

Die ideale Schlafposition fĂŒr SeitenschlĂ€fer: Am besten auf der linken Seite schlafen! SchlĂ€fst du auf deiner linken Seite, kann dein Blut besser zirkulieren und du atmest freier. Beim Liegen auf der rechten Seite, erfahren Herz und Lunge nachts stĂ€rkeren Druck und der Körper benötigt mehr Energie fĂŒr die wesentlichen Körperfunktionen. Auf der linken Seite schlĂ€fst du daher entspannter!

Lese-Tipp: In diesem Ratgeber zeigen wir, welches Boxspringbett am besten fĂŒr SeitenschlĂ€fer ist >

3. Auf dem Bauch schlafen = nicht ganz optimale Schlafposition

Wer nachts ĂŒberwiegend auf dem Bauch schlĂ€ft, hat am Morgen hĂ€ufig mit Verspannungen und Schmerzen am Bewegungsapparat zu kĂ€mpfen. Beim Liegen auf dem Bauch kann die WirbelsĂ€ule ihre natĂŒrliche S-Kurve nicht behalten, sondern man gerĂ€t eher ins Hohlkreuz. Dadurch erfĂ€hrt insbesondere die LendenwirbelsĂ€ule eine stĂ€rkere Belastung.

Absolute Neuheit đŸ’€ 
Mit der Deep-Sleep-Formel von Mozart berechnest Du den fĂŒr Deinen Körper und Schlaftypen idealen HĂ€rtegrad samt Topper fĂŒr eine bestmögliche Schlafposition 🧘

Mehr ĂŒber die Entwicklung & Funktionsweise der Formel erfĂ€hrst Du hier.

Das richtige Kopfkissen fĂŒr BauchschlĂ€fer muss zum einen möglichst flach sein. Andernfalls wird der Nacken noch stĂ€rker ĂŒberstreckt. Zum anderen sollte das Kissen recht fest sein und aus atmungsaktivem Material bestehen. Schließlich atmest du beim Liegen auf dem Bauch mehr oder weniger direkt in die LiegeflĂ€che bzw. in dein Kissen.

Warum die SchlafqualitĂ€t bei BauchschlĂ€fern außerdem leidet: Durch das Liegen auf Bauch und Brust wird das Atmen erschwert. Da du deinen Kopf in Bauchlage wahlweise nach links oder rechts ablegen musst, wird dein Nacken verdreht und das Potential fĂŒr Verspannungen erhöht sich zusĂ€tzlich.

Lese-Tipp: In diesem Ratgeber zeigen wir, welches Boxspringbett am besten fĂŒr BauchschlĂ€fer ist >

Warum ein Boxspringbett die ideale Liegeposition unterstĂŒtzt

Ein Boxspringbett mit dem originalen Aufbau aus drei Liegeelementen sorgt fĂŒr maximalen Liegekomfort. Daher setzt auch das Mozart Bett selbstverstĂ€ndlich auf die klassische Kombination aus Box, Matratze und Topper.

Mozart Boxspringbett-Aufbau (Matratze mit Möbelstoffbezug)
Der Mozart Topper
Die Mozart Matratze
Die Mozart Box

Die Box mit einem flĂ€chenelastischen Bonellfederkern oder einem punktelastischen Tonnentaschenfederkern legt die Basis fĂŒr höchsten Schlafkomfort und Ergonomie.

Auf der ersten Federschicht in der Box liegt in hochwertigen Boxspringbetten wie dem Mozart Bett eine Tonnentaschenfederkernmatratze. Diese stĂŒtzt den Körper zuverlĂ€ssig und gibt gezielt an schwereren Körperpartien wie Schultern oder HĂŒfte nach. Damit trĂ€gt sie wesentlich zu einer ergonomischen Liegeposition bei. Insbesondere sorgt die PunktelastizitĂ€t der Matratze fĂŒr eine Entlastung der WirbelsĂ€ule. Damit du weder zu weit in die Matratze einsinkst noch die Schlafunterlage als zu fest empfindest, solltest du beim Kauf deines Boxspringbetts unbedingt den passenden HĂ€rtegrad wĂ€hlen! Welcher HĂ€rtegrad der richtige fĂŒr dich ist, hĂ€ngt vor allem von deinem Körpergewicht ab.

Wichtige Tipps rund um den optimalen HĂ€rtegrad findest du in diesem Ratgeber!

Der Topper ergĂ€nzt die hervorragenden Liegeeigenschaften des Boxspringbetts durch das “Wie-auf-Wolken”-GefĂŒhl. Er macht die LiegeflĂ€che noch etwas weicher und sorgt mit seinen atmungsaktiven oder wĂ€rmeregulierenden Eigenschaften fĂŒr ein angenehmes Schlafklima.

Warum der Topper im Boxspringbett außerdem nicht fehlen sollte, liest du in diesem Beitrag.

Worauf beim Boxspringbettkauf achten? [Tipps fĂŒr RĂŒcken-, Bauch- und SeitenschlĂ€fer]

Damit du dein Boxspringbett Nacht fĂŒr Nacht lieben wirst, muss es perfekt zu deinen persönlichen Schlafvorlieben passen. Daher kannst du dein Mozart Bett mit dem Konfigurator ganz individuell erstellen. Doch welche Aspekte sind fĂŒr RĂŒcken-, Seiten- oder BauchschlĂ€fer eigentlich am wichtigsten?

  1. Boxspringbetten fĂŒr RĂŒckenschlĂ€fer: Da RĂŒckenschlĂ€fer oft die ganze Nacht in derselben Schlafposition verbleiben, sollte die Matratze die WirbelsĂ€ule optimal unterstĂŒtzen. Achte als RĂŒckenschlĂ€fer beim Bettenkauf unbedingt auf den passenden HĂ€rtegrad. Dieser lĂ€sst sich ĂŒbrigens mit einem weicheren oder festeren Topper noch “feinjustieren”. Auch wichtig fĂŒr RĂŒckenschlĂ€fer ist eine ausreichend große LiegeflĂ€che. Empfehlenswerte Einzelbetten findest du bei Mozart z. B. mit den Maßen 120×200 cm oder 140×200 cm. Das Doppelbett sollte mindestens 180×200 cm groß sein. AusfĂŒhrliche Kauftipps rund um Boxspringbetten fĂŒr RĂŒckenschlĂ€fer findest du in diesem Artikel.
  2. Boxspringbetten fĂŒr SeitenschlĂ€fer: FĂŒr einen erholsamen Schlaf in Seitenlage sollte die WirbelsĂ€ule möglichst gerade gelagert werden. Ob HĂŒfte und Schultern optimal in die Matratze einsinken, entscheidet insbesondere der richtige HĂ€rtegrad. Zudem sollten SeitenschlĂ€fer am besten zu einer 7-Zonen-Matratze greifen. Diese passt sich noch besser an die BedĂŒrfnisse der verschiedenen Körperpartien an. Was Boxspringbetten fĂŒr SeitenschlĂ€fer außerdem auszeichnen sollte, sagt dir dieser Beitrag.
  3. Boxspringbetten fĂŒr BauchschlĂ€fer: BauchschlĂ€fer sollten keinesfalls zu tief in die Matratze einsinken. WĂ€hle daher den HĂ€rtegrad im Zweifelsfall etwas fester. Zudem sollten Matratze und Topper ĂŒber ausgezeichnete atmungsaktive Eigenschaften verfĂŒgen, damit du als BauchschlĂ€fer nachts ungehindert atmen kannst. Empfehlenswert ist unter anderem ein Kaltschaum-Topper, wie du ihn auch im Mozart Bett findest. Noch mehr Informationen rund um gute Boxspringbetten fĂŒr BauchschlĂ€fer haben wir in diesem Ratgeber fĂŒr dich gesammelt.

Die optimale Schlafposition im Mozart Bett finden!

Gestalte Dein Mozart Bett 😍

Im Mozart Konfigurator kannst du dein Boxspringbett individuell zusammenstellen und z. B. die BettgrĂ¶ĂŸe und den HĂ€rtegrad der Matratze frei wĂ€hlen. Die umfangreiche Kaufberatung zu den 7 einfachen Schritten ist dabei deutlich hilfreicher als ein kurzes Probeliegen im Möbelhaus. Ob die richtige Schlafposition deine WirbelsĂ€ule tatsĂ€chlich entspannen lĂ€sst, bemerkst du erst nach einigen NĂ€chten. Daher bietet dir Mozart 30 Tage Probeschlafen – unverbindlich & kostenlos.


Weitere BeitrÀge nach Thema: